Wanted

Technischer Innendienst


Kennziffer:

615

Position:

Technischer Innendienst

Branche: 

Klimatechnik

Standort: 

Rhein-Main-Gebiet
Positionsbeschreibung

Ein Konzern mit beeindruckender Historie und ambitionierten Zielen, diese Erfolgsgeschichte weiter fortzuschreiben. Erst in den 60er Jahre des letzen Jahrhunderts gegründet, entwickelt sich das Unternehmen mit über 125.000 Mitarbeitern und mehr als 18 Milliarden Euro Umsatz in 2015 mit seinen Produkten zu einer bestimmenden Größe auf dem Weltmarkt und zum Marktführer in großen Teilen Asiens. Produkte der Klimatechnik, ergänzt durch ein stimmiges Portfolio an Haushaltsgeräten sind es, wofür der Konzern als Anbieter in der Welt steht.

Auch in Deutschland ist der Konzern bei weitem mehr, als ein „hidden Champion“. Die Produkte begegnen dem Kunden bei nur unter einer seiner Eigenmarken, sondern sind auch im OEM und ODM Geschäft allgegenwärtig. Die deutsche Vertriebsgesellschaft bedient mit den beiden Business Units „Professional“ und „Baumärkte/DIY“ den Vertrieb an das kältetechnische Fachhandwerk ebenso, wie an ambitionierten Endverbraucher, der „do it yourself“ durch den Erwerb dieser Produkte in den Genuss moderner Klimatechnik gelangen möchte. Das Geschäftsvolumen ist auf beide Bereiche annähernd gleich verteilt und beläuft sich in Deutschland auf ca. 55 Mio. Euro.

Eine Wachstumsstory in der Branche, die heute ihresgleichen sucht, wird sich vollziehen. Der „Professional“ Bereich wird nachhaltig gepusht und in Deutschland mit der Kraft eines Milliarden schweren Konzerns zum Wachstum getrieben. Für den Vertrieb der neuen Produktpalette, bestehend aus VRF-Systemen und Split-Geräten, suchen wir die hellsten Köpfe der Branche. Auch der technische Vertriebsinnendienst wird neu positioniert. Dafür suchen wir die Idealbesetzung. Vielleicht Sie? Für Sie stellt sich jetzt die Frage

„…zuschauen oder dabei sein?“

Verantwortungsbereich + Aufgabenschwerpunkte

Der Großteil Ihrer Aufgaben wird durch den Service geprägt sein. Sie tauschen sich mit dem Endkunden oder dem Installateur aus, aber auch intern werden Sie als Know-how-Träger in dieser Funktion geschätzt und um Rat gefragt. Aber auch die Klärung von Garantieabwicklungen oder die Koordination des Ersatzteilwesens werden Ihnen als mögliche Aufgaben begegnen. Einfach alles, was ein Anbieter an Servicethemen zu behandeln hat, kann Ihnen hier begegnen.

Aber Ihre Arbeit wird zum Teil auch durch vertriebliche Themenstellungen angereichert. Sei es, dass Sie den Vertriebsaußendienst teilweise bei umfangreichen Projektierungen unterstützen oder dass Sie an der Formulierung eines Ausschreibungstextes feilen. Es ist einfach von allem etwas dabei.

Kandidatenprofil

Diese Aufgabe steht wie fast keine andere in dem Bereich für Praxisbezug. Der Meister (m/w) des Kältefachhandwerks hat sich auf derartigen Positionen bereits häufig zur Punktlandung entwickelt. Auch andere Qualifikationen sind denkbar, sofern Sie durch intensive praktische Erfahrungen in der Kältetechnik weiter geschärft worden sind.

Berufserfahrung und spezielle Kenntnisse

Möglicherweise befinden Sie sich heute bereits in einer vergleichbaren Verantwortung. Aber auch falls Sie heute in der Projektleitung eines kältetechnischen Anlagenbauers befinden oder sich auf Themen des Service konzentrieren, sind sie für uns eine wertvoller Kontakt zur hochwertigen Beset­zung dieser Position.

Vielleicht sind Sie dort heute erfolgreich und fühlen sich aufgrund eingefahrener Strukturen „gede­ckelt“ im Streben nach weiterem Wachstum? Dann sollten Sie jetzt nachdenken!


Detaillierte Stellenbeschreibung
als PDF-Datei zum Download 

Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte an:
bewerbung(at)positiongroup.de