Wanted

Teamleiter (m/w) Versuch mechatronische Systeme und Aggregate


Kennziffer:

573

Position:

Teamleiter (m/w) Versuch mechatronische Systeme und Aggregate

Branche: 

Automotive

Standort: 

Baden-Württemberg
Positionsbeschreibung

Es ist ein Unternehmen, dessen Name für Erfolg steht. In der Automobilindustrie, in der Luftfahrt oder in anderen technischen Branchen.

In allererster Linie ist der Konzern aber als Engineering – Dienstleister ein Partner der Automobil­industrie von herausragender Bedeutung. Erfolgreich und rasant im Wachstum, gemessen an Umsatz, Gewinn und Mitarbeiterzahlen. Alleine im Geschäftsjahr 2013/14 ist es der Gruppe gelungen, die Mitarbeiterzahl um fast 1.000 auf über 11.000 zu steigern.

An einer Vielzahl von Standorten in Europa und den USA ist die Gruppe in unmittelbarer Nähe der Kunden vertreten. Hierzu gehören alle namhaften Automobilhersteller sowie zahlreiche bedeutende Systemlieferanten. Der Standort im Herzen Baden-Württembergs ist die Wurzel des Konzerns. Dort befindet sich die technologische Speerspitze des Konzerns die aufgrund der vorhandenen Infrastruk­tur einzigartige Dienstleistungen anbieten kann. In vielen Disziplinen der automobilen Entwicklung gewachsen, bilden die Bereiche Designmodellbau, Rohbau/Türen/Klappen, Interieur/Exterieur sowie die Komponentenentwicklung nicht nur die technologischen Wurzeln, sondern auch heute noch die Kernkompetenzen des Standorts ab.

Der mehrere Tausend Mitarbeiter starke Standort wächst weiter und stellt sich breiter auf, um die an­sässigen OEMs und Systemlieferanten noch individueller bedienen zu können. Der bisherige Stellenin­haber konzentriert sich im Haus darauf, dieses Wachstums mit einer geänderten Aufgabenstellung zu unterstützen. Jetzt haben Sie die Gelegenheit, sich in dieser Aufgabe zu beweisen und das bestehende Team und dessen Aufgaben weiter zu entwickeln in der Position des Teamleiters (m/w) Versuch!

Verantwortungsbereich + Aufgabenschwerpunkte

Ganz klar, Sie sind der Kopf des Teams! Die Profitabilität Ihres eigenen Bereichs ist Ihr oberstes Ziel. Dies bedeutet einerseits Ihre Kostenstelle und Ihr Budget ständig im Blick zu haben, andererseits aber auch eine hohe inhaltliche Verantwortung für die Leistungsfähigkeit Ihres Teams. Gerade als Fach­mann/-frau Ihres Bereichs sind Sie gefordert, Projekte zu generieren und teilweise auch zu steuern und inhaltlich federführend zu gestalten.

Kandidatenprofil

Sie sind Ingenieur der Fachrichtung Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder einer vergleichbaren Fach­richtung und verfügen bereits über mehrere Jahre Erfahrung im Umgang mit den Themen Fahrzeug­sicherheit, Betriebsfestigkeit, NVH, Dauerlauferprobung oder Umweltsimulation. Gute Englisch­kenntnisse erleichtern Ihnen den Umgang mit den internationalen Kunden der Automobilindustrie erheblich und Erfahrungen im Umgang mit SAP unterstützen Sie bei der Analyse der betriebswirt­schaftlichen Rahmenbedingungen.

Berufserfahrung und spezielle Kenntnisse

Sie befinden sich als interessanter Kontakt vermutlich heute bereits in einer Position eines vergleich­baren Bereichs Fahrzeugerprobung mit den oben genannten Schwerpunkten. Dort haben Sie in einer Projekt leitenden Funktion bereits fachliche Verantwortung inne und sind es gewohnt, die Schnitt­stellen zum Kunden zu bedienen. Aber auch falls Sie sich bereits in einer Führungsposition befinden und Projekt- und Personalverantwortung erleben, kann diese Position für Sie eine Weiterentwicklung bedeuten.


Detaillierte Stellenbeschreibung
als PDF-Datei zum Download 

Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte an:
bewerbung(at)positiongroup.de