Wanted

Vertriebsleiter (m/w) Strahlungsheizungen


Kennziffer:

568

Position:

Vertriebsleiter (m/w) Strahlungsheizungen

Branche: 

Heizungstechnik

Standort: 

Nordrhein-Westfalen
Positionsbeschreibung

Wärme auf den Punkt gebracht – schnell, energieeffizient und immer den individuellen Kunden­bedürfnissen angepasst. Strahlungswärme ist die Passion des Unternehmens, mittlerweile sinnvoll ergänzt durch Solartechnik und Trocknungssysteme. Alles aus einer Hand und alles aus einem Guss.

Über 65 Jahre Erfahrung und Know-how bei der Handhabung von Gastechnik bringt das Unterneh­men in die Entwicklung und Produktion seiner Produkte ein. Sei es in die energieeffiziente und be­darfsgerechte Beheizung von Hallen oder in die Integration punktgenauer Strahlungswärme in industrielle Prozesse.

Die bedarfsgerechte Hallenheizung ist, gemessen am Geschäftsvolumen, das wesentliche Standbein des Unternehmens. Viele Gründe sprechen für „heating just in time“. Allen voran die Energieeffizienz der Lösungen in Bezug auf deren individuellen Möglichkeiten der Nutzung und deren Einsatzzwecke. Hinzu kommt, dass die DIN ermittelten Wirkungsgrade der Produkte unseres Kunden einen Großteil des Wettbewerbs hinter sich lassen. Es gibt viele Argumente, sich für eine Infrarot-Strahlungsheizung beim Betrieb einer Halle zu entscheiden – und häufig noch bessere Gründe für ein Produkt unseres Kunden.

Verantwortungsbereich + Aufgabenschwerpunkte

Sie verantworten den Vertrieb der gesamten Strahlungsheizungs-Produktpalette mit einem Geschäftsvolumen im zweistelligen Millionenbereich. Ihre Messlatte ist die nachhaltige und ertragreiche Steigerung dieses Volumens. Stellschrauben dazu sind für den Strategen (m/w), der Märkte und Regionen mit richtungsweisenden Entscheidungen stärkt, ebenso vorhanden, wie für den Macher (m/w), der dem Außendienst durch persönlichen Zuspruch den Rücken stärkt und beim Kunden „Flagge zeigt“. Beides wird von Ihnen erwartet!

Kandidatenprofil

Sie sind Diplom-Ingenieur mit Bezug zur Verfahrenstechnik oder verfügen über eine vergleichbare Ausbildung. Auch andere technische Qualifikationen oder eventuell ein kaufmännisches Fundament sind denkbar. Quintessenz muss sein, dass Sie als künftiger Stelleninhaber auch bei technisch versierten und anspruchsvollen Kunden in der Lage sein müssen, Ihre Produkte überzeugend zu argumentieren. Je deutlicher Sie sich von dem formulierten Ideal entfernen, desto intensiver wird sich der vorbereitende Dialog zur Besetzung dieser Position gestalten. Sichere Englischkenntnisse setzen wir voraus.

Berufserfahrung und spezielle Kenntnisse

Sie befinden sich heute bereits in einer vertrieblichen Führungsposition in der Gebäudetechnik, entweder national oder auf Ebene eines Regionalleiters einer größeren Vertriebsorganisation. Die Nähe zur Heizungstechnik ist wünschenswert, aber nicht Bedingung für die erfolgreiche Besetzung dieser Position. Zweistufiger Vertrieb und die Nähe zum industriellen Bedarfsträger sind die Faktoren, denen es sich anzunähern gilt – aus welcher Richtung auch immer. Wir haben klare Vorstellungen, sind aber auch offen für kreative Lösungen.


Detaillierte Stellenbeschreibung
als PDF-Datei zum Download 

Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte an:
bewerbung(at)positiongroup.de