Wanted

Schulungsleiter (m/w)


Kennziffer:

620

Position:

Schulungsleiter (m/w)

Branche: 

Lüftungstechnik

Standort: 

Bayern
Positionsbeschreibung

Jahrzehnte lange Erfahrung im Vertrieb von Lufttechnik, hervorragende Produkte von guten Lieferan­ten und ein flächendeckendes Netz zuverlässiger Handelspartner. Das ist es!

Aber das Unternehmen ist mehr….eine schlanke, durchdachte Organisation. Funktional aufgebaut mit niedrigen Hierarchien und einer ganzen Menge heller Köpfe. Das ist die Erfolgsstory!

Unser Kunde hat in den letzten Jahren out performed. Mit seinen Innovationen, mit der Produktvielfalt und vor allem mit seiner Positionierung am Markt. Von den beiden starken Standbeine sind es vor allem die Produkte im Bereich der kontrol­lierten Wohnraumlüftung, mit denen die Marke als herausragender Anbieter gleich gesetzt wird.

Marke und Produkt sind in der Branche gar nicht mehr wegzudenken. Intelligente Lösungen, durchdachter Service und größtmögliche Kundennähe. Das sind die Stärken, die zum Erfolg geführt haben.

Die Stärken des Unternehmens sollen weiter ausgebaut werden – allen voran die große Kundennähe. Informationen geben und immer das Ohr am Markt haben. Bedürfnisse erfahren und Lösungen präsentieren.

Dazu suchen wir für die neu zu besetzende Position den Schulungsleiter (m/w) – vielleicht Sie?

Verantwortungsbereich + Aufgabenschwerpunkte

Bei dieser Aufgabe handelt es sich nicht um einen kompletten Neuaufbau. Zunächst gilt es also, für die professionelle Umsetzung des bereits bestehenden Schulungsbetriebs Sorge zu tragen. Das konti­nuierliche Überarbeiten vorhandener Konzepte bildet Ihr arbeitstägliches „Grundrauschen“ und mündet in der Planung Ihrer „Roadmap“, die sich dann im Schulungskalender der nächsten Saison abbildet.

Soweit die Pflicht! Die Kür besteht aber in der strategischen Weiterentwicklung des Schulungswesens, das sich an den Bedürfnissen der Kunden orientiert. Idealerweise erkennen Sie bereits heute die Wünsche Ihrer Kunden von übermorgen, die Sie morgen in Ihre Konzept implementieren. Sei es durch die innovative Einbindung moderner Medien, durch die Entwicklung noch nicht vorhandener erlebnisorientierter Lernkonzepte oder durch andere positive Alleinstellungsmerkmale, die Sie dem Marktbegleiter wieder „eine Nasenlänge voraus“ sein lassen. Die strategische Weiterentwicklung des Schulungswesens sollte Ihr ständiger Fokus und mittelfristig fest mit Ihrer Person verbunden sein.

Kandidatenprofil

Sie decken mit Ihren Schulungen eine breite Palette möglicher Themenstellungen ab. Von den Grund­lagen der Lüftungstechnik über aktuelle Tendenzen der Normierung bis hin zu Fragestellungen der Einbindung in die moderne Gebäudeleittechnik ist Vieles enthalten. Bringen Sie dazu die notwendige Qualifikation in Ihre künftige Aufgabe ein, wäre das ideal. Ansonsten werden Sie fachlich weiter ent­wickelt. Mit Kenntnissen oder Erfahrungen zur Didaktik oder Methodik des Lernens, sei es durch Aus- oder Weiterbildung erworben oder durch langjährige Erfahrung „on the job“, bringen Sie eine Kern­fähigkeit für die Aufgabe in Ihre künftige Position ein.

Berufserfahrung und spezielle Kenntnisse

Sie befinden sich bereits heute in einer Aufgabe, die Schulungstätigkeit als Teil des Spektrums bein­haltet. Sei es Ihre Hauptaufgabe in einer vergleichbaren Position zu dieser Vakanz, sei es in einer vertriebsunterstützenden Position beispielsweise im Produktmanagement oder als Teil einer vertrieb­lichen Aufgabe. Wenn Sie sich in einer der beispielhaft genannten Situationen befinden und Ihren Fokus künftig stärker auf die strategische Weiterentwicklung von Schulungsthemen richten wollen, sollten wir reden.

Aber auch Angehörige von Weiterbildungsinstitutionen, Akademien, Schulen oder Institutionen der Handwerksausbildung sollen sich von diesem Angebot angesprochen fühlen, wenn sie einer künftigen Tätigkeit einen stärkeren wirtschaftlichen, industriellen oder vertrieblichen Bezug geben wollen.


Detaillierte Stellenbeschreibung
als PDF-Datei zum Download 

Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte an:
bewerbung(at)positiongroup.de