Wanted

Sales Support Engineer (f/m)


Kennziffer:

592

Position:

Sales Support Engineer (f/m)

Branche: 

Kälte-/Klimatechnik

Standort: 

Großraum Düsseldorf
Positionsbeschreibung

Fast 25 Milliarden Dollar Umsatz, weltweit in den Segmenten Process Management, Indus­trial Solutions, Climate Technologies und Network Power aktiv – das ist unser Auftraggeber. Eine amerika­nische Erfolgsstory, die sich in vielen Ländern fortsetzt. Unter anderem in der deutschen Tochter­gesellschaft, die sich der Verfügbarkeit von Rechenzentren verschrieben hat.

Die Deutsche Präsenz mit Sitz in München ist ca. 140 Mitarbeiter stark und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von ca. 80 Mio. €. „Services“, „Racks & Integrated Solutions“, „Uninterruptible Power Supply“ und „Thermal“ sind die vier „Center of Expertise“, die das Unternehmen definiert hat, um seinen Kunden Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema „Hochverfügbarkeit von Rechen­zentren“ anzubieten.

„Thermal“ bietet dem Kunden eine breite Produktpalette zur Kühlung von Rechenzentren. Vom Präzi­sionsklimaschrank bis hin zu Chillern in Leistungsbereichen deutlich über 1 MW inklusive zugehöriger Komponenten kann unser Kunde alles anbieten. Ein Systemlieferant mit außergewöhnlicher techni­scher Kompetenz und einer Vielzahl von Individualisierungsmöglichkeiten – so stellt sich das Unter­nehmen dar!

Für die neu geschaffene Position des Sales Support Engineer (f/m) Thermal für Süddeutschland in die­sem Konzern suchen wir die Idealbesetzung…vielleicht Sie?

Verantwortungsbereich + Aufgabenschwerpunkte

Ganz Deutschland wird flächendeckend durch ein Netz von acht vertriebsstarken Außendienstmitar­beitern betreut. Kleinprojekte werden bereits heute ohne viel Aufhebens und mit hoher Zuverlässig­keit durch einen technischen Vertriebsinnendienst abgewickelt. Zwei neu geschaffenen Positionen fällt die Aufgabe zu, Akquisitionsprojekte mittleren Umfangs weitestgehend eigenständig zu bearbei­ten. Die Projektentwicklung und Anbahnung liegt immer in der Hand des Außendienstes. Die technische Konkretisierung und weitere Unterstützung der Bedarfsträger auf Kundenseite könnte künftig Ihre Aufgabe sein. Das reicht von der Erarbeitung von Ausschreibungstexten über die Präzisie­rung technischer Lösungskonzepte bis hin zu Machbarkeitsklärungen mit dem italienischen Werk. Ihren Erfolg können Sie feiern, wenn der Auftrag „an Bord“ ist und der Kunde den Auftrag erteilt hat. Die weitere Projektbearbeitung erfolgt durch Kollegen.

Kandidatenprofil

Sie bewegen sich mit dieser Aufgabe in einer gehobenen Disziplin der Klimatechnik. Immer kritische Anwendungen, sehr qualifizierte Kundenkontakte und komplexe Produkte. Idealerweise sind Sie Diplom-Ingenieur (Versorgungstechnik, Maschinenbau oder vergleichbar), um in dieser Aufgabe erfolg­reich zu sein. Alternativ sind andere einschlägige Qualifikationen denkbar beispielsweise als staat­lich geprüfter Techniker oder Meister des Kälteanlagenbaus. Dann müssten Sie Ihr Know-how jedoch durch einschlägige Berufserfahrung weiter geschärft haben.

Gute Englischkenntnisse sind für die Kommunikation auf Konzernebene, insbesondere für den Aus­tausch mit den produzierenden Werken, eine Voraussetzung.

Berufserfahrung und spezielle Kenntnisse

Sie befinden sich heute bereits in einer Verantwortung in der Technik und Ihre Aufgabe beinhaltet einen deutlichen Kundenbezug. Denkbar wäre beispielsweise eine vergleichbare Position im Ver­triebsinnendienst, dem technischen Support oder in der Projektleitung.

Fachlich ist Ihre deutliche Nähe zu komplexen klimatechnischen Problemstellungen der Gebäudetech­nik von besonderer Bedeutung. Idealerweise sind Sie mit Themen der Kaltwassertechnologie betraut. Aber auch wenn Sie heute spannende Aufgaben an raumlufttechnischen Anlagen lösen, könnten Sie für diese Position der geeignete Kontakt sein. Hauptsache, Ihre beruflichen Themen dre­hen sich bereits heute um komplexe klimatechnische Anwendung mit besonderem Blick auf Energie­effizienz, so dass der nächste Schritt in die Welt der Rechenzentrum-Kühlung für Sie von Erfolg ge­krönt sein kann.


Detaillierte Stellenbeschreibung
als PDF-Datei zum Download 

Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte an:
bewerbung(at)positiongroup.de