Wanted

Sales Engineer (f/m) Thermal


Kennziffer:

610

Position:

Sales Engineer (f/m) Thermal

Branche: 

Kältetetechnik

Standort: 

Nordrhein-Westfalen
Positionsbeschreibung

Über vier Milliarden Dollar Umsatz und weltweit mit fast 20.000 Mitarbeitern präsent. Eine amerikanische Erfolgsstory, nicht nur in Deutschland. Die Deutsche Präsenz mit Sitz in München ist ca. 200 Mitarbeiter stark und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von ca. 100 Mio. €. „Services“, „Racks & Integrated Solutions“, „Uninterruptible Power Supply“ und „Thermal“ sind die vier „Center of Expertise“, die das Unternehmen definiert hat, um seinen Kunden Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema „Hochverfügbarkeit von Rechenzentren“ anzubieten.

„Thermal“ bietet dem Kunden eine breite Produktpalette zur Kühlung von Rechenzentren. Vom Präzisionsklimaschrank bis hin zu Chillern in Leistungsbereichen deutlich über 1 MW inklusive zugehöriger Komponenten kann das Unternehmen alles anbieten. Ein Systemlieferant mit außergewöhnlicher technischer Kompetenz und einer Vielzahl von Individualisierungsmöglichkeiten – das ist unser Kunde!

Im Rahmen der geregelten Nachfolge suchen wir für diesen Konzern den Sales Engineer (f/m) Thermal für Nordrhein-Westfalen!

Verantwortungsbereich + Aufgabenschwerpunkte

Ihre zentrale Aufgabe ist die Steigerung von Umsatz und Ertrag in Ihrer Region. Ihre Voraussetzungen dazu sind gut. Das Unternehmen ist als Anbieter in der Region eingeführt, die richtigen Kontakte sind vorhanden und der bisherige Verlauf dokumentiert. Auch sind reichlich Projekte identifiziert und „in der Pipe“. An Ihnen liegt es, diese „nach Hause zu bringen“ und für Folgeprojekte zu sorgen.

Neben der intensiven und umfassenden Betreuung Ihrer Klientel ist aber auch der ständige „Blick über den Tellerrand“ eine Ihrer wesentlichen Aufgaben. Im Verbund mit den Kollegen benachbarter Sparten Gewerk übergreifend Projekte identifizieren und gewinnen, neue Key Accounts von Ihrer Firma überzeugen und auch dort Verkaufserfolge erzielen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

All das ist nur möglich, wenn Sie wissen, was in Ihrem Gebiet geht. Welche Potentiale sind vorhanden? Was macht der Wettbewerb? Wie argumentiert er und wie können wir unsere Chancen besser nutzen? Diese Fragen und Vieles mehr wird Sie beschäftigen… immer mit dem Ziel, das Unternehmen in Ihrem Verantwortungsbereich bestmöglich zu positionieren.

Kandidatenprofil

Sie bewegen sich mit dieser Aufgabe in einer gehobenen Disziplin der Klimatechnik. Immer kritische Anwendungen, sehr qualifizierte Kundenkontakte und komplexe Produkte. Idealerweise sind Sie Diplom-Ingenieur (Versorgungstechnik, Maschinenbau oder vergleichbar), um in dieser Aufgabe erfolgreich zu sein. Alternativ sind andere einschlägige Qualifikationen denkbar beispielsweise als staatlich geprüfter Techniker oder Meister des Kälteanlagenbaus. Dann müssten Sie Ihr Know-how jedoch durch einschlägige Berufserfahrung weiter geschärft haben.

Gute Englischkenntnisse sind für die Kommunikation auf Konzernebene, insbesondere für den Austausch mit den produzierenden Werken, eine Voraussetzung.

Berufserfahrung und spezielle Kenntnisse

Der kleinste gemeinsame Nenner für diese Aufgabe ist der Projektvertrieb. Hierin sollten Sie erfahren und erfolgreich sein und das müssen Sie mögen. Idealerweise sind Sie ein „Kind der Kältetechnik“ und verfügen dort bereits über mehrere Jahre Berufserfahrung. Aber auch erfolgreiche Verkäufer (m/w) komplexer Lüftungsprodukte (z. B. Kastengeräte) sind willkommene Kontakte zur hochwertigen Besetzung dieser Position. Projektgeschäft, planerintensiver Vertrieb, gerne eine Nähe zur Kaltwassertechnik und idealerweise die Affinität zum Präzisionsklima. Wenn Sie zu diesen Punkten „ja“ sagen, bringen Sie gute Voraussetzungen mit, in dieser Aufgabe Freude und Erfolg zu haben.

Als „Punktlandung“ sind Sie heute bereits erfolgreich im Vertrieb einschlägiger industrieller Produkte, als Planerberater/in oder als Projektleiter/in im Anlagenbau mit Schwerpunkt in der Rechenzentrum-Kühlung tätig. Aber auch Kontakte, die es noch nicht „auf den Punkt treffen“ sind uns willkommen im Gespräch, wenn sie eine klare Vision formulieren können, sich auf die Position zu entwickeln.


Detaillierte Stellenbeschreibung
als PDF-Datei zum Download 

Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte an:
bewerbung(at)positiongroup.de