Projektleiter (m/w/d) im Vertrieb


Kennziffer:

677

Position:

Projektleiter (m/w/d) im Vertrieb

Branche: 

Heizungs- und Lüftungstechnik

Standort: 

Nordrhein-Westfalen
Positionsbeschreibung

Hallenklima auf den Punkt gebracht – schnell, energieeffizient und immer den individuellen Kunden­bedürfnissen angepasst. Strahlungswärme ist die über Jahre entwickelte und zur Perfektion getriebe­ne ursprüngliche Kernkompetenz des Unternehmens. Sinnvoll ergänzt durch Solar- und Wärmepumpentechnik sowie Lüftungskomponenten und -systeme, bietet das Unternehmen aktuell Systeme an, die immer auf Kundenbedürfnisse zugeschnitten sind und den heutigen Forderungen nach Energieeffizienz entsprechen. Unser Kunde hat in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung vollzogen. Vom Komponentenlieferanten zum Systemanbieter, von der Hallenheizung zur Gebäudeklimatisierung, vom bedeutenden Player zum Trendsetter der Branche hat sich die Positionierung des Unternehmens deutlich verändert. Aktuell steht der nächste Schritt der Weiterentwicklung an. CO2-neutrale Lösungen zur Hallen- und Gebäude­klimatisierung sind das, was nicht nur Projektentwickler, sondern auch namhafte Betreiber von Logis­tik- und Industrieimmobilien am Markt suchen und schon fast fordern. Und das bietet das Unternehmen! Komplexe Anlagentechnik, bestehend aus solaren Luftsystemen, Photovoltaik, Wärmepumpentech­nologie und Lüftungssystemen zur Entschichtung und Verteilung sind die Lösungen, die unser Kunde dem Markt bietet, um die vorhandenen Bedarfe zu decken. Mit der Kombination der verschiedenen Tech­nologien und dem zugehörigen Engineering ist unser Mandant „first to the market“. Der Bedarf ist klar identifiziert und namhafte Größen als Bedarfsträger der Branche haben bereits begeisterten Zuspruch gezeigt. Es ist der beratungsintensive Projektvertrieb von Klimatisierungskonzepten für Nicht-Wohngebäude, der das Unternehmen so erfolgreich macht. Dafür braucht es eine effektive Projektorganisation, die mit hoher technischer Kompetenz und planerischem Know-how im Dialog mit dem Kunden zugeschnittene Lösungen entwickelt. Das Anfrageaufkommen ist hoch und wächst sicher weiter. Daher soll die Organisation personell verstärkt werden. Dazu suchen wir die Idealbesetzung – vielleicht Sie?

Verantwortungsbereich + Aufgabenschwerpunkte

Sie sind im Team federführend verantwortlich für das Gewinnen Ihrer Projekte. Dies erreichen Sie durch die Erstellung energetisch sinnvoller und auf die Kundenbedürfnisse abgestimmter Konzepte zur Hallenklimatisierung. Dazu gehört auch die Erstellung einer belastbaren Kalkulation, die in Abstimmung mit Ihrem Abteilungsleiter in ein Angebot mündet. Wenn der Auftrag gewonnen ist, haben Sie Ihre Aufgabe mit Bravour erfüllt und übergeben das Projekt zur weiteren Bearbeitung im Team.

Kandidatenprofil

Für diese Aufgabe bilden eine Qualifikation als Diplom-Ingenieur/in Versorgungstechnik, staatlich geprüfte/r Techniker/in mit einschlägigem Schwerpunkt oder eine vergleichbare Qualifikation eine gute Basis.

Berufserfahrung und spezielle Kenntnisse

Sie sind möglicherweise bereits heute in die Erarbeitung umfangreicher Klimatisierungslösungen für Nicht-Wohngebäude eingebunden. Eventuell befinden Sie sich auch heute in einer vertriebsunterstützenden Position für Wärmeerzeuger oder Lüftungsgeräte gehobener Leistungsklassen. Auch eine ähnlich geartete Position in der internen Planungsabteilung eines größeren gebäudetechnischen Anlagenbauers könnte eine gute Basis darstellen, sich mit dieser Aufgabe weiterzuentwickeln und erfolgreich zu sein. Und natürlich könnten Sie sich heute auch als SHK Planer in einem gebäudetechnischen Planungsbüro bewähren, um an dieser Aufgabe Freude zu haben. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Der kleinste gemeinsame Nenner ist die energetische Betrachtung von Nicht-Wohngebäuden. Je näher Sie sich dort in der konzeptionellen Betrachtung befinden, desto deutlicher positionieren Sie sich innerhalb des Anforderungsprofils.


Detaillierte Stellenbeschreibung
als PDF-Datei zum Download 

Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte an:
bewerbung(at)positiongroup.de