Wanted

Planerberater (m/w)


Kennziffer:

571

Position:

Planerberater (m/w)

Branche: 

Klima- /Kältetechnik

Standort: 

PLZ Gebiete 0 oder 1
Positionsbeschreibung

Unser Mandant begegnet seinen Kunden in vielen Bereichen des Lebens. Als Anbieter von Consumer Products ist der Konzern nicht mehr wegzudenken. Ob in der Multimedia-Welt , bei PCs und Tablets, der Welt der mobilen Kommunikation, als Zulieferer der Automobilindustrie oder als Anbieter von Haushaltsgeräten… Der Konzern ist mit seiner Marke immer präsent und vorne mit dabei.

Er gehört zu den weltweit führenden Unternehmen und technologischen Impulsgebern für Elektronik-, Informations- und Kommunikationsprodukte. Weltweit werden mehr als 82.000 Mitarbeiter in 80 Gesellschaften rund um den Globus beschäftigt. Seit 2006 rangiert das Unternehmen international unter den 100 wertvollsten Marken.

Doch unser Kunde ist nicht nur bei Consumer Products eine echte Größe. Das Haus setzt viel daran, seinen Geschäftskunden und Partnern passende Technologien anzubieten, die sowohl das Leben ihrer Kunden als auch das ihrer Mitarbeiter möglichst angenehm zu gestalten, so dass auch diese ihre Ziele erreichen und erfolgreich arbeiten können. Auch das Geschäft mit Klimalösungen ist Teil der B2B Organisation, dessen Vertrieb europaweit koordiniert wird.

Als Anbieter von Split-Geräten und VRF-Systemen hat sich der Konzern seit langem erfolgreich in Deutschland etabliert. Das Netz von Außendienstmitarbeitern, die den Vertrieb konsequent durch den Kontakt zu Handel und Fachhandwerk begleiten und vorantreiben, wird durch überregional positionierte Planerberater unterstützt.

Dazu suchen wir Sie als Planerberater (m/w) mit Sitz in Sachsen, Sachsen-Anhalt oder Berlin mit Peripherie.

Verantwortungsbereich + Aufgabenschwerpunkte

Sie identifizieren Projektgeschäft und begleiten die gebäudetechnischen Fachplaner in deren Auf­gaben mit dem Ziel, „Ihre“-Produkte zu platzieren. Dazu bauen Sie neue Kundenbeziehungen durch Planerveranstaltungen o. ä. auf. Auch konzeptionell haben Sie die Möglichkeit, sich einzubringen. In den Phasen der Projektentwicklung, der Angebotserstellung oder in der Realisation bieten sich dazu hinlänglich Möglichkeiten. Je häufiger Sie „Ihre“ Produkte in Ausschreibungen platzieren konnten und Projekte zum Abschluss gelangten, desto besser haben Sie Ihre Aufgabe erfüllt.

Kandidatenprofil

Sie müssen sich in dieser Aufgabe sicher zu allen technischen Fragestellungen beim Planer äußern können und – falls notwendig – auch in die vertiefte Diskussion auf Komponentenebene einsteigen. Eine verbriefte Qualifikation als Ingenieur, Staatlich geprüfter Techniker der Versorgungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation, alternativ auch ein Abschluss als Meister des Kälteanlagenbaus sind für diese Aufgabe daher Voraussetzung.

Berufserfahrung und spezielle Kenntnisse

Sie bewegen sich heute bereits in einer Vertriebsorganisation mit dem Ziel, Produkte der Kältetechnik zu vertreiben und können dort Erfahrungen nachweisen. Technischer Erklärungsbedarf und das Projektgeschäft sollten die Konstanten sein, die Sie bei einem möglichen beruflichen Wechsel beibehalten möchten.


Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte an:
bewerbung(at)positiongroup.de